Meditationen

Warum denN überhaupt Meditationen? finde innere Ruhe!

Abschalten, Stress abbauen, Kraft und Energie tanken!

Finde dank regelmäßiger Meditation zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.
Gönn dir einen Kurzurlaub für deine Seele durch eine kleine, geführte Meditation in dein Inneres. 

Mach es dir dazu bequem, hülle dich in ein Decke oder zünde eine Kerze an.Du kannst die Meditation im Sitzen genießen oder es dir im Liegen, was für dich stimmt. Meine Stimme wird dich durch eine Entspannungsreise führen, folge ihr und beobachte wertfrei, was sich in dir tut. Die Eindrücke und Empfindungen, die du während der Entspannung wahrnimmst, sind für unseren Körper Wirklichkeit, er erholt sich dabei, als wäre die Erfahrung echt.

Lasse Alltagsprobleme, Sorgen und Stress hinter dir. Je regelmäßiger du meditierst und auf diese Art dein „Hamsterrad“ verlässt, umso mehr findest du zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

Raumbaden

Eine kurze Meditation um in den Ist-Zustand deiner Räume hineinzuspüren. Wahrzunehmen, wie deine Räume auf dich wirken.

Kopf-Frei-Atmen

Anleitung für eine ganz einfache Atemübung. Denn unser Atem ist ein Werkzeug, das wir immer bei uns haben und uns in jeder Situation blitzschnell zur Verfügung steht.

Weitere Inhalte

Diese INhalte könnten dein Interesse wecken

Selbstwert-Affirmationen

Glücklich-Sein-Fühlen-Übung